Crossdresser’s Schmuck

„Diamonds are the girls best friend“
Wir ersetzen „Diamonds“ durch „Modeschmuck“ und „girls“ durch „Crossdresser“ 🙂

Lange Zeit habe ich wenig bis gar keinen Schmuck getragen. Das hat sich geändert als ich Lulu kennenlernte. Heute gehört der passende Schmuck zu jedem Outfit dazu. Dank Lulu und Bianka habe ich auch eine klitzekleine Auswahl. Aber ihr wisst wie es ist, man kann nie genug haben. Hier also meine neusten Errungenschaften.
Richtig viel BlingBling von H&M. Das Armband ist in der Weite verstellbar, passt also auch an dicke Transvestiten Arme. Der Ring… das Monster… ist Flexibel und passt sich dank Gummizug dem Finger an. Also auch voll Crossdresser tauglich. Die Kette, ein Geschenk von Lulu ergänzt das Ganze perfekt. Ich hörte einige Stimmen das das zu viel ist, aber kann man zu viel Diamonds tragen?

🙂 🙂 🙂

hmmmm, Ohrringe fehlen noch… aber es ist ja noch ein Carepaket von Lulu auf dem Weg 🙂

Incoming search terms: