Farbige Gelnägel

Hallo ihr Lieben,

es ist so weit, ich habe farbige Gelnägel. In meiner Gel Anfangszeit vor einem halben Jahr hatte ich noch bedenken wie die Nägel, hier auf dem Dorf und wenn ich in meiner männlichen Form unterwegs bin, ankommen. So gab es nur eine Naturnagelverstärkung, von der ich anfangs auch begeistert war, aber wenn die Nägel dann raus wachsen sieht es nicht mehr so schön aus.  Gegen das heraus wachsen kann man aber wenig tun, außer sie dann zu lackieren. Auch dann sah man leider noch deutlich wo das Gel aufhörte
Lulu und Bianka wetteten schon wann ich mit farbigen Nägeln ankomme. Gisela, meine Nagelexpertin meinte auch Farbe würde mir stehen, sie meint auch ich sollte sie länger wachsen lassen, würde bei meiner Nagelform toll aussehen. Dann hatte sie noch die aktuellen Trendfarben bekommen. Nude Töne, sie meinte wir könnten mal probieren. Sie kennt mich schon sehr genau, wenn ich das sehe will ich es auch haben. Also gab es lange Nägel „ich nehme mal am Anfang nicht ganz so viel weg, können wir später noch weiter kürzen“. Klar sie kennt mich, never ever will ich sie, wenn sie fertig sind, noch kürzer haben. Etwas Mecker gab es aber auch, ich soll meine Nagelhaut besser pflegen, das sah und sieht immer noch etwas angefressen aus. Jetzt Pflege ich aber sowohl mit Handcreme, als auch jeden Abend mit Nagelhautöl.

Achja, mit der Farbe bin ich Trendsetter, sie kam erst einen Tag vor meinem Besuch. Ich trage sie hier in der Gegend als erste 🙂 Nun habe ich also für den Männermodus eher zu lange, aber wahnsinnig gut aussehende Nude farbene Nägel. Es fällt auf, die Leute gucken zweimal hin, aber Bemerkungen gab es nicht.  Also was solls, in Zukunft lauf ich mit Farbe herum.

PS: Die Bilder sind erst ein paar Tage nach meinem Besuch entstanden. Daher sind sie schon wieder etwas heraus gewachsen 🙁

Was meint Ihr, kann ich mich so sehen lassen?