Inge lernt kochen (Scharfe Garnelen Tomatensoße)

Wie schon angedroht will ich euch auch an meinem Kochvermögen teilhaben lassen. Los geht es heute mit der:

Lulus Fischi Soße  (Scharfe Garnelen Tomatensoße)

Was braucht man:

  • Garnelenschwänze, bevorzugt schon fertig gekocht aus der Tiefkühle (Lulus Fischies)
  • Ein Bund Frühlingszwiebeln
  • Tomatensoße mit Basilikum
  • Chili und oder Chiliöl
  • Eine Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Optional: Tomaten oder auch bereits geschälte Tomaten aus der Dose, frisches Basilikum

Zubereitung:

Das Öl in ein Pfanne, die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und den Knoblauch dazu und gut anbraten. Bei den ersten Anzeichen von Bräunung den Herd klein stellen und die Garnelen dazu. Diese auch anbraten bis sie schön Farbe bekommen. Die Tomatensoße dazu, 5min köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und zuletzt noch ein wenig Cream Fresh dazu.
Die Soße schmeckt hervorragend zu Spagetti, Tortellini oder anderer Pasta, ist in nicht einmal 15 Min fertig und lässt sich auch gut einfrieren 🙂