Nivea In-Dusch Body Milk

Vor einigen Tagen waren wir mal wieder in unserem Lieblings Drogerie Markt und natürlich sind wir auch nicht ohne Beauty Produkte wieder hinausgegangen.
Durch die zur Zeit massive Fernsehwerbung und eine Probe bin ich auf die Nivea IN-Dusch Body Milk gekommen. Ich verwende schon lange gelegentlich eine normale Hautpflege. Dabei störte mich aber das es so lange gedauert hat bis sie eingezogen ist und irgendwie hatte ich immer das Gefühl es sind noch schmierige Stellen am Körper. Daher habe ich sie auch nur gelegentlich verwendet, obwohl ich selbst merke das es gut für die Haut ist.
Die Neue verwendet man anders, man benutzt sie direkt auf der noch feuchten Haut während des Duschens. Dabei ersetzt sie jedoch nicht das Duschgel. Also ganz normal Duschen, einmal komplett eincremen und noch einmal drüber duschen. Dann abtrocknen und man ist fertig. Wir haben die Variante für normale Haut gekauft, es ist eine weiße, recht flüssige Creme mit dem typischen Duft den man von Nivea Produkten kennt.
Ich habe die Creme jetzt einige Wochen lang täglich benutzt. Es ist wirklich so einfach wie beschrieben, man cremt sich die nasse Haut ein, dabei lässt sie sich sparsam und gut verteilen. Man aktiviert sie indem man noch einmal duscht und fertig. Keine Wartezeit, einfach abtrocknen und die Haut fühlt sich gleich viel entspannter, weicher und gepflegter an. Der Geruch hält nicht besonders lange und ist auch im Männermodus nicht störend.
Mein Fazit:
Absolut brauchbar, ich nutze es jetzt täglich, es ist ergiebig, die Haut auf dauer gut gepflegt und einfach in der Anwendung.