Zwillings- zusammenführung die Dritte

Kinder wie die Zet vergeht, Inge, Bianca und ich kennen uns jetzt schon das dritte Jahr! Inge und ich chatten jeden Tag, beginnend Morgends mit Moin ausgeschlafen und endet Abends mit gute Nacht schlaf gut bis Morgen, ein Tag ohne Chat ist kein Tag!

Endlich war nunmal wieder eine Zwillingszusammenführung geplant, Bianca und Inge hatten Urlaub, Wochen schon freuen wir uns auf ein neuerliches Treffen. Die Beiden haben 3 Tage eingeplant, wie immer haben wir uns viel vorgenommen und nur die Hälfte geschafft 😀 egal, selbst ein Tag ohne Plan und nur zusammensein und quatschen ist einfach schön.

Der Tag der Anreise war wieder mal sehr warm, wie die letzten Tage hier sowieso, Inge hatte ein Wunschessen frei und hat sich Schnitzel mit Blumenkohl und Kartoffeln gewünscht. Ich bin also brav losgelaufen um nur die besten Zutaten einzukaufen, die Vorfreude war wieder riesengross. Um 17.00 Uhr wollten die Beiden hier sein, natürlich waren sie  früher da, Inge rast immer so auf der Autobahn obwohl ich jedes mal sage : fahr vorsichtig! Ich also bei gefühlten 45 Grad ab in die Küche, alles sollte frisch auf den Tisch! Schweissgebadet und abgekämpft bin ich gerade noch zu Inges grossem Auftritt fertig geworden 🙂

Feel the Emotions

Mein Mann öffnet den Beiden und ich höre schon gekicher und STÖCKEL STÖCKEL! Inge und Bianca natürlich wie aus dem Ei gepellt frisch und ausgeruht in meiner Höllen Küche, durchgeschwitzt und etwas fertig fallen wir uns erstmal in die Arme, ach ist das schön Leute meine Inge ist da, im Schepptau eine best gelaunte Bianca. Inge sieht umwerfend aus, pffffffffff waren noch shoppen, neuste Fummel überm Hintern, da kann ich natürlich nicht mithalten.Ein schickes grau/schwarzes Kleid, gerade geschnitten, bedruckter Unterstoff und Tüll drüber,  Leggins und Pumps, Schmuck und perfektes Make up runden das Gesamtbild ab. Inge sagt : och Lulu ist dir warm, siehst etwas abgekämpft aus. Das nenne ich beste Freundin, kann man nicht über sowas mal hinwegsehen? Nachdem ich reichlich Komplimente verteilt habe für Beide bringe ich das Festmahl auf den Tisch, die Beiden langen ordentlich zu und ich freue mich das es Allen schmeckt. Mein Mann mixt schnell noch 4 Hugo`s frisch und wir sitzen gemütlich kauend und quatschend am Tisch.  Irgend wie ist es als wären wir jeden Tag zusammen, es fühlt sich einfach gut an.

Nach gutem Essen und reichlich Cuba Libre trennen wir uns, die Beiden fahren in ein nahegelegenes Hotel, Morgen gehts an die Nordsee 🙂

Duhnen an der Nordsee

Meine Bestellung für Brötchen zum Frühstück wurde prompt geliefert, zum Glück nicht zu einer Zeit zu der die Beiden sonst aufstehen, boah Inge und Bianca sind Mitternachtsaufsteher! Inge ist heute im Hotel geblieben, sie hat ihr männliches Ego geschickt, hehehe sie wollte sicher nicht das ihr Make up verläuft in der Sonne und dann auch mal verschwitzt und abgekämpft aussieht, feige Trine 😀 Gut das ich auch den männlichen Teil von Inge so mag, Bianca, Inge und ich fahren an die Nordsee nach Duhnen, mein Mann muss leider arbeiten , ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen 🙁

Das Wetter empfängt uns königlich, strahlend blauer Himmel, Wind und angenehme 25 Grad……………………..das Wasser empfängt uns gar nicht denn es ist gerade WEG!

Im Watt

Erstmal an den Strand, zum Glück ist es nicht so übervoll, Schuhe aus und Strandbar juhuuuuuuuuuuu, 3 Liegestühle in der ersten Reihe sind frei, Kaffe aus Pappbechern für Millionen von Euros und die Stühle gehören erstmal uns 🙂 So sitzen wir die nächsten 1,5 Std reden, gucken doof inne Gegend und sind froh einfach zusammen zu sein. Danach ein Spaziergang durch den Ort, alles anfassen in diversen Touristen Shops , Rückweg durchs Watt sowas kennen die Beiden Alpenbewohner ja nicht. Nach dem Mittagessen an der Promenade noch ein Käffchen an der nächsten Strandbar und schon ist ein wunderschöner Tag rum.

Am nächten Tag wollen Inge und Bianca noch in einen Vogelpark, nicht so mein Ding und ich muss ja auch mal ein paar Stunden arbeiten leider. Die Beiden fanden es toll und haben so gefühlte 5000 Bilder gemacht *lol*

Der 3te Tag ist dann wieder ein gemeinsamer, wir fahren zusammen in meinen Lieblingszoo Hannover! Ich freu mich wie doof und bin tatsächlich schon um 6.30Uhr aufgestanden um einen möglichst langen Tag miteinander zu verbringen.

Wir haben es tatsächlich geschafft mit Öffnung um 9.00 Uhr in den Park zu stürmen 😀 den ganzen Tag laufen wir im Zoo herum und quasseln, Knipsen und amüsieren uns, WAS EIN TAG!

Bianka, Inge und Lulu im Zoo Hannover. Man kennt uns schon.

Tja, zum Schluss kullern uns doch fast ein paar Tränchen, ich vermisse sie schon bevor wir uns trennen, es war wieder einmal nur schön aber die Beiden müssen zurück und ich wieder arbeiten ;-(

Fazit wieder einmal : ohne dich ist alles doof meine Inge 😀 Bis zum nächsten mal im November………………………ach Leute was freu ich mich schon drauf!