Artikel
4 Kommentare

Neue Handtasche mit passendem Outfit

Hallo ihr Lieben,

In der letzten Zeit habe ich mich beim shoppen etwas zurückgehalten. Die meisten Kataloge habe ich einfach ignoriert, dann kam aber mal wieder einer mit einem “liebe auf dem ersten Blick” Outfit. Schnell habe ich alles zusammengerechnet und dachte dann, Cordhosen mag ich eigentlich doch nicht, das Shirt ist zwar schön aber ich habe ja schon einige im Schrank, die Strickjacke mit Schal ist toll aber braucht Frau auch nicht zwingend und zu guter letzt gab es die Schuhe nicht in meiner Größe. Also flog der Katalog ins Altpapier.

Mein neues Herbst Outfit

Dann kam aber ein passender Newsletter, bei einer Bestellung gibt es eine Handtasche mit passendem Schal umsonst und vollkommen gratis. Ich erinnerte mich dunkel an das genannte Outfit und fand das sowohl Tasche als auch Tuch dazu passen würde.

Langer Rede kurzer Sinn, ich kramte den Katalog wieder hervor und da war die apricot farbene Cordhose im modischen 5 Pocket Karotten Style, die passende gleichfarbige Grobstrickjacke und das Rundhalsshirt mit Paillettenbesatz in der hellen Ecru Farbe. Da passt der Loop und die Tasche perfekt zu, ein Gürtel war auch schnell gefunden. Fehlen die Schuhe… aber ich habe noch die Taupe farbene hohen Sneaker und ein paar braune Stiefeletten Stehen schon lange auf meiner Wunschliste… Gedacht, getan, bestellt.

Hier also mein erstes Herbstoutfit in diesem Jahr:

4 Kommentare

  1. Man beachte diese Sätze : “Also flog der Katalog ins Altpapier “(eigentlich ist er dann weg) , “bei einer Bestellung gibt es eine Handtasche mit passendem Schal umsonst und vollkommen gratis” (ich sehe die funkelnden Augen von Inge dabei) ,” ich kramte den Katalog wieder hervor” (ich müsste dafür Kopfüber in den Altpapier Container hüpfen) ,” Gedacht, getan, bestellt” (ich liebe dich für solche Aktionen meine liebste Freundin 🙂 )

    Heike , die furchtbar stolz auf Inge ist……..

    Antworten

    • Jaaaa, das Wort “Gratis” löst wohl irgendetwas in mir aus.
      Aber du sagst ja selbst das es sich gelohnt hat 🙂 Und wie du weißt, zwischen Postkasten und Altpapircontainer gibt es bei uns einige Zwischenstationen. Der weg zum Container ist so weit und beschwerlich… Nicht wie bei dir wo du fast drüber fällst wenn du die Haustür öffnest.

      Antworten

  2. Hihi Inge, so schnell kann es gehen und man “braucht” die Sachen dann doch. Nur gut das Heike in den Altpapier Container gesprungen ist und den Katalog gerettet hat tolle Herbstfarben und passen
    Liebe Grüße

    Antworten

    • Sooo schlimm war es nun nicht. Heike musste nicht in den Container. Bei mir gibt es mehrere stufen der Altpapierentsorgung und der Katalog war erst im Zwischenlager unter dem Küchentisch 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere