Artikel
2 Kommentare

Der Beratungstermin

Dank Feiertag, Brückentag und somit langem Wochenende habe ich endlich die Zeit gefunden etwas über meinem Beratungstermin bei der Psychotherapeutin zu schreiben. Dieser fand am letzten  Dienstag im April statt. Schon am Wochenende vorher wurde ich etwas nervös, mein Gedanke war das ich den Therapieplatz nur bekomme wenn ich einen guten Eindruck (problemloser Fall 🙂 ) bei ihr hinterlasse. Dadurch machte ich mir selbst etwas druck.[Weiterlesen]

Artikel
4 Kommentare

Suche nach einem Psychotherapeuten

Wie schon im letzten Bericht geschrieben hatte ich nun eine Überweisung und eine Liste mit einigen Ärzten in der Nähe. Ich hatte im Web auch schon gelesen das der gesamte Ablauf von einer Therapie begleitet werden muss und das man bestenfalls erfahrene Psychotherapeuten nehmen soll. So nutzte ich nicht die Liste von meinem Hausarzt sondern fragte bei der Krankenkasse nach ob sie mir einen Spezialisten nennen könnten. Die Antwort war leider das sie solche Listen nicht führen und auch keine Empfehlungen geben dürfen. Die Dame von der Hotline bemühte sich aber sehr und nannte mir einige Webadressen von der Ärztekammer und diverse Portale.

[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Ein kleines Outing

Wieder einmal hatte ich ein kleines Outing. Im letzten Bericht hatte ich schon von den roten Gelnägeln geschrieben die Lulu mir gemacht hat. Als ich dann wieder in mein normales Leben zurück musste stand ich vor der Wahl das Rot zu behalten oder wieder langweiliges Nude drüber zu Pinseln.  Mit dem Hintergedanken das es inzwischen vermutlich jeder gemerkt hat das ich mir die Nägel regelmäßig machen lasse habe ich es dann gewagt und sie rot belassen.[Weiterlesen]