Artikel
2 Kommentare

Gran Canaria Urlaub 2015

Die aufmerksamen Leser unter euch werden bemerkt haben das ich in den letzten Wochen nur aus der Konserve gepostet habe. Jetzt bin ich wieder da, live und in Farbe 🙂 Von letzterer habe ich im Gran Canaria Urlaub so einiges abbekommen, zum teil leider auch ins rötliche.

In den nächsten Tagen möchte ich euch etwas an meinem Urlaub teilhaben lassen. Natürlich habe ich auch diesen Urlaub wieder komplett als Crossdresser / Frau verbracht und hatte dabei viele aufbauende Erlebnisse. Diesmal hatte ich keine Männersachen mit und obwohl auch meine Silikonbrüste zu Hause bleiben mussten wurde ich immer als Frau erkannt und behandelt.

Ich bin noch nicht sicher wie viele Beiträge es geben wird, den Erlebnissen und der Anzahl  Bildern nach werden es aber viele die ich in loser Folge mit euch teilen werde. Bei diesem mal waren wir mit unserem Mietwagen auch in den Bergen unterwegs und haben viel von der schönen kanarischen Landschaft gesehen/fotografiert.

Vorab schon mal ein Bild, der Sonnenuntergang von der Sonnenterrasse unseres Hotels in Maspalomas.

DSCN6544

 

Artikel
0 Kommentare

Der Himmel brennt

Heute am 22.12.14 um 16:40 Uhr, der Plettenberg bei Balingen. Das Abendrot, der Himmel brennt, 20min später war alles vorbei.

Nach einer alten Seemannsregel ist das kein gutes Zeichen: “Abendrot macht Seemann tot“. Aber wir sind ja auf dem Land und laut einer Bauernregel: “Abendrot, gut Wetterbot” ist es ein Zeichen für gutes Wetter 🙂

Lochen bei Balingen

Nikon Coolpix P7700, ISO 80, 1/160, 35mm ,F4 Plettenberg bei Balingen

 

DSCN5890

Nikon Coolpix P7700, ISO 80, 1/160, 60mm,  F3,2 Plettenberg bei Balingen

 

 

 

 

Artikel
0 Kommentare

Sternschnuppennacht auf der Burg Hohenzollern 2014

DSCN5633Am Samstag den 8.8 besuchten wir  die Sternschnuppennacht 2014 auf der Burg Hohenzollern (Link).

Diese Veranstaltung findet einmal im Jahr statt und wird von einem schönen Rahmenprogramm begleitet. Eigentlich sollte der Himmel von vielen Meteoren aus dem Sternbild des Perseus erhellt werden. Die haben sich aber hinter den Wolken versteckt.

Sternschnuppern haben wir also keine gesehen aber dafür gab es eine unglaubliche Lichtshow und den sehenswerten Kristallmagier Ruven Nagel (Link). In mehreren Shows zeigte er seine Fingerfertigkeit mit großen Kristallkugeln und eine Licht und Feuershow.

So ganz nebenbei konnten wir uns dann noch “frei” in den Räumen der Burg bewegen und “leckere” Cocktails zu Currywurst mit Pommes genießen 🙂

So war es insgesamt ein schönes Erlebnis  und wir verließen erst mit dem letzten Pendelbus die Burg.

Aber Bilder sagen mehr als Worte…